Der Zauberlehrling als Schattenspiel

Wir lassen den Zauberlehrling lebendig werden – Schüler gestalten ein Schattenspiel zu einer Ballade aus dem 18. Jahrhundert

Im Rahmen des Deutschunterrichts wurde von den Schülern der Klasse 7b zu einer Ballade von Johann Wolfgang von Goethe aus dem 18. Jahrhundert ein Schattenspiel inszeniert. Bis es aber so weit war, musste erst einmal geübt werden, „denn so ein Text aus früheren Zeiten hat es ganz schön in sich“, stellten die Schüler schnell fest. Da musste zunächst einmal geklärt werden, dass eine Ballade so ähnlich wie ein Gedicht ist und sich sogar reimt. Doch erzählt sie auch eine Geschichte. In dieser Ballade geht es um einen kleinen Zauberlehrling, der aus Versehen einen Besen zum Leben erweckt und so das ganze Haus seines Lehrmeisters unter Wasser setzt. Die Schüler konnten sich jedoch gleich mit ihm identifizieren: „Ach, das könnte mir auch passieren…!“ Und dann sind da auch noch die ganzen schwierigen Wörter, die man kaum versteht und auch so gar nicht modern sind! Doch schnell war die Begeisterung der Schüler geweckt: „Wie toll es sich doch anhört, wenn man eine Ballade so richtig gut vorträgt und seine Stimme dabei verstellen kann!“ So wurde stundenlang geübt, bis man den Dreh mit der Stimme heraushatte: ängstlich vorzulesen, wenn die Szene gruselig war; leise vorzulesen, wenn die Szene spannend war,…

Schatten1    Schatten2

„Die Gefühle der Personen mit meinem Körper, Händen und Füßen zu zeigen ist ganz schön schwierig“, erklärten die Schüler immer wieder, als auch die Schattenwand zum Einsatz kam. Hier wurde getestet und geübt, um den Text der Ballade durch Schattenbilder zu unterstützen. Der Zauberlehrling hüpfte hier mehrmals mit seinem  Zauberhut, Eimer und Besen hinter der Schattenwand auf und ab, bis die Schüler mit dem Ergebnis zufrieden waren.

„Echt genial, was man aus einem sonst so schwierigen Text alles machen kann“, war die Reaktion der Schüler, „da könnten wir einen ganzen Film daraus machen!“Es war toll zu beobachten, wie die Schüler sich für einen Text von Johann Wolfang von Goethe begeistern konnten und noch dazu ihre Schüchternheit vor Publikum aufzutreten ablegen konnten. Zauberhut ab!

Termine

01 Nov 2021 Allerheiligen
02 Nov 2021 Herbstferien
16 Nov 2021
17:00 - 19:00 1. Elternsprechtag
16 Nov 2021
17:00 - 19:00 Berufsberatung mit Frau Scherer
17 Nov 2021 Buß- & Bettag

Schulpartnerschaften

M-Klassen