Ostereier gestalten

Ostereier gestalten – Mal ganz ohne Farbe, aber mit Pinsel!

OstereierDie Schüler der Klasse 7b gestalteten passend zum Osterfest Plastikeier. Mit der sogenannten Serviettentechnik entstanden ganz unterschiedliche, mit individuellen Motiven verzierte Ostereier. „Die Serviettentechnik ist gar nicht so schwer“, wurde bereits nach wenigen Augenblicken bemerkt und so war der Fantasie keine Grenze gesetzt. 

Und so funktioniert‘s: Man benötigt dazu Plastikeier, Pinsel und speziellen Kleister, den es in jedem Bastelgeschäft zu kaufen gibt, und möglichst viele Servietten mit eher kleinen Oster- und Frühlingsmotiven. Die kleinen Bildchen werden aus der Serviette sauber ausgeschnitten und dann mithilfe des Pinsels und des Kleisters auf das Ei aufgeklebt. Innerhalb weniger Stunden sind die gestalteten Eier auch schon getrocknet und können an ihrem Plastikloch aufgehängt werden. Zusätzlich können die Ostereier noch mit kleinen Perlen und Glitzersteinchen verziert werden.

In der Klasse 7b entstanden so verschiedene Ostereier mit Blumenmotiven, Osterhasen, Schmetterlingen, Vögeln und Vogelhäuschen. Wunderbar bunt – und ganz ohne viel Aufwand!

Bild:Nancy Findeisen, Michelle Paleni und Justin Karneth präsentieren die gestalteten Ostereier.

Termine

01 Nov 2021 Allerheiligen
02 Nov 2021 Herbstferien
16 Nov 2021
17:00 - 19:00 1. Elternsprechtag
16 Nov 2021
17:00 - 19:00 Berufsberatung mit Frau Scherer
17 Nov 2021 Buß- & Bettag

Schulpartnerschaften

M-Klassen