BSH Projekt "Come with me"

“Come with me” and “Good bye”

Azubis bilden Dillinger Mittelschüler aus

Bosch 1Unter dem Motto Interessieren - Informieren - Ausprobieren fördert „Come with me“ die langfristige Zusammenarbeit zwischen Schulen und der Metall- und Elektroindustrie. Die bayerischen Metall- und Elektroarbeitgeber bayme vbm haben das Projekt ins Leben gerufen, um zur Sicherung des gewerblich-technischen Fachkräftenachwuchses beizutragen. Dabei soll über das Projekt das Technikinteresse der Schüler geweckt werden.

Im Rahmen der Kooperation zwischen der BSH-Hausgeräte GmbH und der Dillinger Mittelschule wurde dieses erfolgreiche Projekt wiederholt umgesetzt. Die Auszubildenden schlüpften in die Rolle der Ausbilder und bauten mit den vier siebten Klassen Werkstücke, wie sie in ähnlicher Form auch zu Beginn der BSH-Ausbildung Lehrgegenstand sind. Beim Bau eines solarbetriebenen Tischventilators gelang somit eine praxisnahe Heranführung an grundlegende handwerkliche Tätigkeiten. Das Besondere bei diesem Projekt liegt natürlich auch in der altersbedingten Nähe der Azubis zu den Schülern. So profitieren beide Kooperationspartner von diesem Projekt: die Schüler lernen Tätigkeiten aus dem Metall- und Elektrobereich praxisorientiert kennen und erhalten Informationen aus erster Hand und das Unternehmen kann das Technikinteresse bei den Schülern wecken, so für Nachwuchs sorgen und erhält die Gelegenheit, dass die Azubis das Unternehmen repräsentieren und auch Sozialkompetenzen erwerben.Bosch2

Was war schwierig? Was hat gut geklappt? Die abschließende Reflexionsrunde erbrachte ein positives Feedback bei Schülern und Auszubildenden.

Von der Konzentration und dem Eifer der Schüler konnten sich sowohl der nunmehr im Ruhestand befindliche ehemalige Leiter technische Ausbildung Albert Wörle, dessen Nachfolgerin Cornelia Schwarz wie auch Rektor Markus Reutter überzeugen.  Albert Wörle sagte „Good bye“, denn für ihn war es das letzte Projekt in der Zusammenarbeit mit der Mittelschule, da sein Aufgabenbereich mittlerweile an Cornelia Schwarz überging.

Bosch Presse

Im Bild v.l.: Justin Zeug, Rektor Markus Reutter, Ausbilder Industriemechanik Stefan Wagner, Cornelia Schwarz, Auszubildender Lukas Schwarzfischer, Vanessa Wollenburg, Philipp Päckert, Brandon Bauer und Albert Wörle

 

Termine

01 Nov 2021 Allerheiligen
02 Nov 2021 Herbstferien
16 Nov 2021
17:00 - 19:00 1. Elternsprechtag
16 Nov 2021
17:00 - 19:00 Berufsberatung mit Frau Scherer
17 Nov 2021 Buß- & Bettag

Schulpartnerschaften

M-Klassen