Klasse 7c stellt ihr eigenes Papier her

FASZINATION PAPIER

Papier1Der Werkstoff Papier ist aus der Schule nicht wegzudenken, doch wie wird so ein Papier überhaupt hergestellt? Genau das haben die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7c im Kunstunterricht mit Frau Achner herausgefunden.

Bevor es mit dem Papierschöpfen richtig losgehen konnte, mussten allerdings zuerst die Schöpfrahmen gebastelt werden. Bewaffnet mit Tackern rückten die Schüler den zweckentfremdeten Bilderrahmen zu Leibe und befestigten Gitter gekonnt an den Rahmen. Um jedem Papier noch eine individuelle Note zu verleihen designte jeder Schüler sein persönliches Wasserzeichen. Dieses wurde schließlich aus Draht zurecht gebogen und am Schöpfrahmen festgenäht. 

        Papier 2   Papier4   Papier3

Nach diesen Vorbereitungen war es dann endlich soweit und die Schüler durften die Pulpe (=Papierbrei aus alten Zeitungen) mit Wasser in einer großen Wanne mischen und ihr erstes eigenes Papier schöpfen. Das funktionierte so gut, dass ein Schüler vorschlug doch gleich ein ganzes Buch daraus zu machen. Das Papierschöpfen war also ein voller Erfolg und machte den Schülern viel Freude.