Abschlussfahrt nach Berlin

Abschlussfahrt der Klasse 9a, 9b, 9c und 10aMM nach Berlin

Berlin1Von Montag, den 11.04. bis Freitag, den 15.04.2016 fand die Abschlussfahrt in unsere Hauptstadt Berlin statt. Zusammen mit unseren Lehrern Frau Mair, Frau Hornung, Herr Höfer, Frau Laube und Herr Kastner ging es am Montagmorgen um 7.30 Uhr dann endlich los. Berlin - wir kommen!!!

Nach ca. 7 Stunden Fahrt erreichten wir endlich unsere beiden Hotels, das Aletto am Ku’damm und das Hotel Meininger am Hauptbahnhof. Leider waren wir eine zu große Gruppe, dass wir alle im selben Hotel untergebracht werden konnten. Nichts desto trotz bezogen wir sofort unsere Zimmer, um gleich die nahegelegenen Einkaufsmeilen zu erkunden und schon mal die ersten Besorgungen zu machen. Voller neuer Eindrücke ließen wir den ersten Abend gemütlich auf den Zimmern oder auf unserer tollen Dachterrasse mit Blick über das abendliche, besser gesagt, nächtliche Berlin ausklingen. 

Am nächsten Morgen erwartete uns das üppig ausgestattete Frühstücksbuffet. Die anschließende Stadtrundfahrt zu den Highlights und wichtigsten Sehenswürdigkeiten Berlins konnten wir aus unseren eigenen Bussen genießen.

              Berlin2     Berlin3

Am Nachmittag hatten wir mehrere Fototermine mit den größten Stars der Welt - natürlich im Madame Tussauds Berlin. Sowohl Angela Merkel, Barack Obama, Lionel Messi, Manuel Neuer, Matthias Schweighöfer, und und und nahmen sich Zeit für uns. 

Am Abend durften wir im nahegelegenen Sony-Center und der riesigen Mall of Berlin unseren Gaumen und auch unsere Shopping-Lust befriedigen.

Halbzeit in Berlin. Der Mittwoch startete nach dem Frühstücksbuffet im Reichstag. Nach ausgiebigen Sicherheitskontrollen wie am Flughafen bekamen wir schließlich im Plenarsaal des Bundestages einen kleinen Einblick in die Politik unseres Landes. Vielen Dank auch dem Stellvertreter von Herr Lange, der sich extra für uns Zeit genommen hat. 

Nach dem Mittagessen trafen wir uns am Brandenburger Tor und hielten diesen Moment auf vielen verschiedenen Bildern fest. 

Berlin4

Nach einem kleinen Spaziergang erhielten wir einen sehr lebhaften Einblick in die DDR-Zeit im DDR-Museum nahe der Museumsinsel und dem Alexanderplatz. Auch mit einem echten Trabi durften wir fahren!

               Berlin5     Berlin6

Nach einer ruhigen Nacht startete unser letzter Tag in der großen Stadt. Heute stand der Berlin-Dungeon auf dem Programm. Es war eine lustige, aber wirklich gruselige Fahrt in die Vergangenheit Berlins. Na ja, auf jeden Fall hatten nicht nur die Mädchen etwas Angst …

Danach hieß es Shoppen auf dem Alexanderplatz und dann nichts wie zurück in die Hotels - Fertigmachen für den Abend: Die Diskothek Matrix war angesagt. Langsam neigte sich schließlich auch unser letzter Abend auf den Tanzflächen Berlins dem Ende zu. 

Berlin7

 

 

Nach einer verschlafenen Fahrt kamen am Freitagabend schließlich alle Schüler und Lehrer von einer unvergesslichen, lustigen und interessanten Abschlussfahrt zurück. 

Schade, dass die Zeit immer so schnell vergeht …