Restekochbuch 7b

LEBENSMITTEL - ZU GUT FÜR DIE TONNE

 

Klasse 7b schreibt ein Restekochbuch Restekochbuch 7b 1 

 

Zu viele Lebensmittel landen jährlich im Müll!!

Genau aus diesem Grund hat sich die Klasse 7b zusammen mit Frau Kollarsch überlegt, eine Woche lang Reste zu Hause und in der Schulküche zu sammeln und anstatt sie wegzuschmeißen, neue Rezepte daraus zu erstellen und diese in einem Restekochbuch zusammenzufassen.

Zuerst haben die Schüler die Reste sortiert und sich von Kochbüchern und den Tipps von Frau Wurm, Frau Kretsch und Frau Kollarsch inspirieren lassen. Dann wurden die Rezepte in Gruppen in der Schulküche gekocht und fotografiert. Das hat den Schülern viel Spaß gemacht
und natürlich haben sie es sich danach richtig schmecken lassen. Und damit auch andere etwas davon haben, hat die Klasse 7b daraus ein Restekochbuch erstellt.

Und, Lust bekommen?

Um auf die Problematik der Lebensmittel- verschwendung und auf das Restekochbuch
aufmerksam zu machen, hat die Klasse 7b zusätzlich noch einen Buchtrailer gedreht. Mit dem Restekochbuch und dem Buchtrailer nimmt die Klasse am bundesweiten Schülerwettbewerb zur nachhaltigen Landwirtschaft und Ernährung „ECHT KUHL!" teil.