Lesewettbewerb

„VAMPIRSCHWESTERN" FESSELN ZUSCHAUER

 

Anh Vu Vorlesesiegerin an der Mittelschule Dillingen

Beim diesjährigen Lesewettbewerb der 6. Jahrgangsstufen ging Anh Vu als klare Gewinnerin hervor. Unter der Leitung von Silke Feistle von der Buchhandlung Brenner mussten die drei Klassenbesten Christina Vihl (6a), Steffen Schöttle (6b) und Anh Vu (6c) ihren Zuschauern eine frei gewählte Stelle aus einem Jugendbuch vorlesen.

Die Jury, die sich aus den Lesepatinnen Frau Brichta, Frau Dr. Endres, Frau Gulde, der Vorjahressiegerin Isabel Hermann, Herrn Lechner sowie Frau Steidle zusammensetzte, galt es durch einen ansprechenden Vortrag zu überzeugen.
Anschließend sollten die Schüler ihr Können noch mit einer unbekannten Textpassage unter Beweis stellen. Anh Vu zog alle Anwesenden mit ihrem Vortrag aus dem Buch „Die Vampirschwester" von Franziska Gehm in den Bann. Am Ende erhielten die Teilnehmer neben einer Urkunde auch einen Buchgewinn, der von der Buchhandlung Brenner gesponsert wurde.

 

 Lesewettberwerb