Schulbuslotsen

Schulbuslotsen der Mittelschule Dillingen verabschiedet

 

Im vergangenen Schuljahr trugen viele ehrenamtliche Schulbuslotsen der Josef-Anton-Schneller-Mittelschule in Dillingen erheblich dazu bei, die Sicherheit an den Bushaltestellen zu erhöhen.
Zudem waren sie auch bemüht, für einen geregelten Ablauf innerhalb der Busse während der Fahrt zu sorgen. Im Rahmen
einer kleinen Feier wurden die ausscheidenden Buslotsen nun geehrt und verabschiedet. Der Verkehrsbeauftragte der Schule, Michael Rinner, durfte dazu den Oberbürgermeister der Stadt Dillingen Frank Kunz, den Leiter des Ordnungsamtes Roland Hungbaur, die Geschäftsführerin der Kreisverkehrswacht Eva-Maria Schindler, die Polizisten der Jugendverkehrsschule Robert Drechsler und Gerhard Hartmann sowie Rektor Markus Reutter begrüßen.

Die eingeladenen Repräsentanten bedankten sich bei den Schülerinnen und Schülern für ihre in den letzten Jahren geleisteten Dienste und lobten ganz besonders deren ehrenamtliches Engagement. Als Anerkennung für ihre verantwortungsvolle Tätigkeit überreichte Eva-Maria Schindler den pflichtbewussten Schülerinnen und Schülern Urkunden und Anstecknadeln der Verkehrswacht. Abgeschlossen wurde die Feier mit einem gemeinsamen Mittagessen im Cafe Holzbock, zu dem die Buslotsen als kleines Dankeschön von der Stadt Dillingen eingeladen wurden.

 

Schulbuslotsen