Mittlerer Schulabschluss

Geeignete Schüler können im unmittelbaren Anschluss an die Jahrgangsstufe 6 bis 9 eine Mittlere-Reife-Klasse (M7 bis M10) besuchen, die mit der M10 zum mittleren Schulabschluss führt.

 

Übertrittsbestimmungen:


Zugangsvoraussetzungen für die Klasse 7M:
Erforderliches Zeugnis Entscheidende Fächer Notendurchschnitt Übertritt

Zwischen- oder Jahreszeugnis der 6. Jgst. Regelklasse

Deutsch

Mathematik

Englisch

2,66 und besser auf Antrag der Erziehungsberechtigten uneingeschränkt möglich
    3,00 und schlechter auf Antrag der Erziehungsberechtigten und Bestehen einer Aufnahmeprüfung

 

Zugangsvoraussetzungen für die Klasse 8M:
Erforderliches Zeugnis Entscheidende Fächer Notendurchschnitt Übertritt

Zwischen- oder Jahreszeugnis der 7. Jgst. Regelklasse

Deutsch

Mathematik

Englisch

2,33 und besser auf Antrag der Erziehungsberechtigten uneingeschränkt möglich
    2,66 und schlechter auf Antrag der Erziehungsberechtigten und Bestehen einer Aufnahmeprüfung

 

Zugangsvoraussetzungen für die Klasse 9M:
Erforderliches Zeugnis Entscheidende Fächer Notendurchschnitt Übertritt

Zwischen- oder Jahreszeugnis der 8. Jgst. Regelklasse

Deutsch

Mathematik

Englisch

2,33 und besser auf Antrag der Erziehungsberechtigten uneingeschränkt möglich
    2,66 und schlechter auf Antrag der Erziehungsberechtigten und Bestehen einer Aufnahmeprüfung

 

bestandener QA

 

 

3,0

 

auf Antrag der Erziehungsberechtigten

 

Zugangsvoraussetzungen für die Klasse 10M:
Erforderliches Zeugnis Entscheidende Fächer Notendurchschnitt Übertritt

Qualifizierender Abschluss der Mittelschule

Deutsch

Mathematik

Englisch

2,33 und besser auf Antrag der Erziehungsberechtigten uneingeschränkt möglich
    2,66 und schlechter auf Antrag der Erziehungsberechtigten und Bestehen einer Aufnahmeprüfung

 

 


Weitere Informationen zur neuen Übertrittsregelung:

http://www.km.bayern.de/schueler/schularten/uebertritt-schulartwechsel.html