Schulpartnerschaft mit Bosch

Schulpartnerschaft mit BSH Hausgeräte

„Gemeinsam sind wir stark“ – mit diesem Lied, vorgetragen von Schülerinnen und Schülern der Klasse 5b wurde die frisch besiegelte Kooperation zwischen Siemens und der Mittelschule Dillingen bekräftigt. Bei einer kleinen internen Feier, die von Karolina Zimmerer (Klasse 7c) am Klavier stimmungsvoll eröffnet wurde, konnte Rektor Markus Reutter verschiedene Gäste begrüßen. In seiner Rede wies er darauf hin, dass neben Schule und Bildung, ein wesentliches Profil der Schule, die Berufsorientierung eine weitere Stärkung erfahre. Mit der Unterzeichnung der Schulpartnerschaft gelingt es allen Beteiligten, „nahe am Schüler zu sein“. So wird es eine intensive Zusammenarbeit beim Projekt "Come with me" geben. Ebenfalls wird der Zugang zu Praktika, und vielleicht auch zu Ausbildungsplätzen erleichtert. Darüber hinaus stehen Fortbildungsveranstaltungen für Lehrkräfte auf der Agenda. 

Schulpartnerschaft Bosch

Im Anschluss daran richteten die Gäste ihre Grußworte an die Anwesenden und betonten die Wichtigkeit der Zusammenarbeit zwischen Schule und Wirtschaft. Ein Stehempfang, vorbereitet von Fachlehrerin Franziska Kretsch mit einer Schülergruppe aus dem Bereich Soziales, rundete die Veranstaltung ab.

 

BSH Logo